Unser Hof & unsere Philosophie

BLUMEN und MEHR AB HOF
jeden Samstag 9:00 – 11:30

Große Weihnachtsausstellung am Sa, 04.12.21 von 9:00 – 18:00 Uhr

Wild-gewachsen steht für Individualität und Ursprünglichkeit, für Regionalität und Nachhaltigkeit, für Saisonalität und Bodenständigkeit. Es gibt für mich nichts Schöneres, als die Blumen der Jahreszeiten zu verwenden und diese Freude mit euch zu teilen.
Daher lehne ich Industrieblumen und Einheitspflanzen, die nie die Jahreszeiten gespürt haben und ihre Köpfchen im frischen Wind wiegen konnten oder die Sonne auf ihren zarten Blättern spürten, kategorisch ab.

Vom Samenkorn bis zum fertigen Kunstwerk.
Ich entnehme mein eigenes Saatgut, säe es, ziehe Jungpflanzen heran, hege, pflege und ernte diese – das ist Handarbeit pur!
Danach gestalte ich mit viel Liebe und Respekt vor Mensch und Natur nach deinem individuellen Wunsch – deinen Strauß, Kranz oder andere tolle kreative Dinge – für deinen Anlass.

„100% von meinem biologisch bewirtschafteten Feldregionaler, saisonaler und nachhaltiger geht’s nicht!“

BRIGITTE

Mit den Jahreszeiten leben.
Es gibt für mich zu jeder Jahreszeit etwas zu tun und vor allem auch zu Ernten. Auf dem Blumenfeld, aus dem Wald, von den Heuwiesen, dem Kräutergarten, dem  Biotop, den Streuobstwiesen – alles rund um den Hof – habe ich das ganze Jahr etwas für euch zu bieten.

Im Winter und Frühjahr biete ich euch viele verschiedene Trockenblumen und Immergrüne-Zweige an und im Sommer und Herbst erstrahlt das Blumenfeld dann in all seiner bunten Vielfalt.
Ich möchte euch gerne das ganze Jahr etwas von dieser bunten Vielfalt, den Ein-und Mehrjährigen Schnittblumen, Stauden, Sträuchern und Bäumen mitgeben.

Artenvielfalt schreibe ich groß.
Als BIO Blumenbäuerin, freut es mich ganz besonders und macht es mich auch ein bisschen Stolz, dass ich so eine große Artenvielfalt von Insekten, Vögeln und vielen anderen Tieren, auf meinem Blumenfeld ein Zuhause geben kann.

Kommt vorbei und überzeugt euch selbst – ich freue mich auf euren Besuch!
Ich biete auch immer wieder Feldführungen nach Terminvereinbarung an.

Ich bin fast täglich am Blumenfeld, denn es erfordert ganz viel Zeit und Arbeit bis solch eine Blumenvielfalt entsteht: egal ob säen, setzen, jäten, ernten, gießen (ausschließlich mit Regenwasser) oder düngen (ausschließlich mit Kräuterjauchen, Mulch und Kompost).

Wenn ich dann das eine oder andere Geschäft, private Haushalte oder auch dein Fest, mit meinen Blumen gestalten darf und euch mit meinen wild-gewachsen Blumen von meinem Feld eine Freude machen kann weiß ich, dass sich all diese oft sehr harte Arbeit gelohnt hat.

Wenn ihr mit euren eigenen Händen selbst nachhaltige Kunstwerke schaffen wollt freut mich das ganz besonders.
Für diesen Fall biete ich rund ums Jahr Workshops für Kränze, Sträuße, Haarschmuck und DIY Hochzeitsdekorationen oder auch nachhaltige Gestecke an.

Schaut doch einfach mal vorbei, und macht mit!

hier geht’s zu unseren Workshops

Gemeinsam Blumen pflücken, lachen und damit etwas kreatives Schaffen – das habe ich schon immer geliebt!

BRIGITTE